Das Textilmuseum Neumünster


Das Textilmuseum zeigt die Geschichte des Webens von den Anfängen bis in das Industriezeitalter.

Auf 600 m² Ausstellungsfläche werden Webstühle und eine umfangreiche Textilsammlung gezeigt. Alle Webstühle sind funktionsfähig. Die Werkräume eines Tuchmachers, eines Leinen- und eines Kunstwebers geben Einblicke in die Arbeitswelt der Weber in vorindustrieller Zeit. Bronzezeitliche Baumsarg- und eisenzeitliche Moorfunde sowie frühmittelalterliche Textilfunde als Exponate machen das Neumünsteraner Textilmuseum zu einem einzigartigen Fundus.


Öffnungszeiten:
Montags - Freitags: 08.00 - 16.00 Uhr;
Sonntags: 10.00 - 13.00 Uhr
Anschrift: Parkstraße 17 Telefon: 04321/9422316
Leiter: Klaus Tidow



Text von neumünster.de