Ausstellungen und Lesungen


Das ist los in der Stadtbücherei Neumünster im September 2001!


Di, 18.9. (15.00 Uhr) Jugendbücherei
Klaus Fledermaus als Vampir
Insekten sind die Nahrung der Fledermäuse, aber Klaus Fledermaus mag keine Insekten. Er überlegt, ob Blut nicht vielleicht viel besser schmeckt. Sein erster Vampirflug endet allerdings ganz anders als erwartet....
ab 6 J. (Kostenbeitrag: 1,- DM)


Mi, 19 .9. (19.30 Uhr) Stadtbücherei
Mit Gottvertrauen, Höhrrohr und Glück - Die Landhebamme Luise Wiese berichtet von ihren aufregendsten Geburten.
Luise "Tietje" Wiese wurde 1921 in Schellhorn bei Preetz geboren. Ab 1949 arbeitete sie im Raum Lütjenburg, wo sie etwa 5600 Kindern beim Start in die Welt half. Frau Wiese hat bereits zwei Bücher veröffentlicht, in denen sie über ihre kuriosen Erlebnisse als Landhebamme berichtet.
Eintritt frei


Di, 25. 9. (15.00 Uhr) Jugendbücherei
Jan und der kleine Wal
Anstatt bei seiner Familie zu bleiben, taucht der kleine Wal immer tiefer nach unten, bis er sich schließlich verirrt und am Strand strandet. Ob er seine Familie wiederfindet? Zum Glück gibt es am Strand viele fleißige Helfer!
ab 6 J. (Kostenbeitrag: 1,- DM)


Di, 25 .9. (20.00 Uhr) Stadtbücherei
Saliha Scheinhardt liest aus ihrem Roman "Lebensstürme"
Dr. Saliha Scheinhardt, eine der ersten deutsch schreibenden ausländischen Autoren, kam1967 aus der Türkei in die Bundesrepublik und begann 1980 zu schreiben. 1985 promovierte sie mit einer Arbeit über den Islam in der Türkei und in der Diaspora. Sie wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet, die sowohl ihr literarisches Werk als auch ihren Einsatz für Völkerverständigung und multikulturelles Zusammenleben würdigen.
Sevim Kiraz begleitet die Autorin mit kurdischen und türkischen Liedern, in der Pause wird ein türkischer Imbiß gereicht.
Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Gleichstellungsstelle und der Stadtbücherei.
Eintritt: DM 8,- / 5,- Kartenvorverkauf in der Stadtbücherei und Abendkasse